29. September 2021

Betreuungsurlaub für die kurzfristige Betreuung von Angehörigen:

Seit den 1. Januar 2021 haben wir in der Schweiz den neuen Art. 329h OR, der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern Anspruch auf einen bis zu drei Tage dauernden Urlaub zur kurzfristigen Betreuung von Angehörigen verschafft. Der Gesetzgeber bezweckt damit, die Vereinbarkeit von Beruf und Angehörigenbetreuung zu verbessern. Dieser neue Betreuungsurlaub bringt Fragen und Herausforderungen für die Praxis mit sich, die Michel Verde in diesem Referat beleuchtet.

Erleben Sie Dr. Michel Verde am Schulthess Forum Arbeitsrecht Update 2021.